Springe zum Hauptinhalt der Seite

Nutztiere

Genetik Detaildarstellung

Rind: Pinzgauer

Genetische Ressource:
Pinzgauer
Genetiktyp:
Rasse
Status:
einheimisch
Gefährdungskategorie:
Beobachtungspopulation (BEO)

Tierzuchtrechtlich anerkannte Zuchtverbände

Vereine oder Initiativen

Monitoring

Erhebungsjahr Anzahl weiblicher Zuchttiere lebend Anzahl männlicher Zuchttiere lebend
1997 286 6
1998 379 5
1999 298 7
2000 423 7
2001 441 5
2002 426 6
2003 456 6
2004 422 5
2005 404 6
2006 419 6
2007 423 7
2008 472 7
2009 571 8
2010 563 6
2011 374 8
2012 373 9
2013 729 15
2014 758 9
2015 782 10
2016 794 11
2017 866 11
2018 890 4
2019 898 3

Kryoreserven

Genbank Materialtyp Menge Anzahl männlicher Spendertiere Anzahl weiblicher Spendertiere
Genreserve für die bayerischen Nutztierpopulationen Samen 7768 0 0

Förderung

Beschreibung

Herkunft und Verbreitung:
Süddeutschland
Nutzung:
Doppelnutzung,Landschaftspflege
Kreuzbeinhöhe weiblicher Tiere in m:
140 - 145 cm
Kreuzbeinhöhe männlicher Tiere in m:
150 - 160 cm
Farbe:
Rückenschecken, kastanienbraun – weiß, selten schwarz – weiß
Behornung:
behornt und hornlos
Gewicht weiblicher Tiere in kg:
700 kg
Gewicht männlicher Tiere in kg:
1.100 kg
Tägliche Zunahme in g/d:
1450 g
Jährliche Milchleistung in kg:
5500 kg
Milchfettgehalt in %:
4
Milchproteingehalt in %:
3,5